Gästebuch



Gästebuch

11 Einträge auf 3 Seiten
Andreas Schulz
31.12.2017 15:15:38
Liebe Nora,

für mich als 'Erst'vater waren die geburtsvorbereitende Phase, natürlich die Geburt selbst und die ersten Wochen danach eine ganz besondere Erfahrung. Du hast uns und mir mit deinen Ratschlägen die nötige Sicherheit gegeben, diese Momente intensiv und vor allem mit ganz viel Freude zu genießen. Ich habe die Phasen ganz bewusst miterlebt und konnte in den entscheidenden Momenten ein starker Halt für meine Frau sein. Du hast mir die Angst vor dem Ungewissen, des "was passiert jetzt gerade?" genommen und so den Weg für eine intensive Vaterschaft geebnet. Dafür vielen Dank! Einen ganz besonderen Dank möchten wir für die Momente an dich richten, als Steffi Probleme beim Stillen hatte und du sofort die richtigen Entscheidungen in die Wege geleitet hast. Du warst jederzeit erreichbar und in diesen - glücklicherweise - wenigen schweren Stunden unser Leuchtturm. Das ist nicht selbstverständlich und deinem Einsatz gebührt großer Respekt. Das zeigt, wie sehr du deinen Beruf liebst. Auch wenn es für Steffi die zweite Geburt war, stand für sie fest, dass du ihre Hebamme sein würdest. Umso mehr waren wir erfreut, als du zugesagt hast. Und ich habe mit der Zeit verstanden, warum Steffis Wahl auf dich fiel.

Liebste Grüße von Steffi, Lilli, dem kleinen Bennet und Papa Andreas.
Carmen Hammer
19.12.2017 08:58:27
Liebe Nora,
ich hatte das riesige Glück, dass du mich in meiner 2. Schwangerschaft begleitet hast. Wärend der nicht so einfachen Schwangerschaft hast du mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden, um mir die Zeit so angenehm wie möglich zu machen. Dafür bin ich Dir schon sehr sehr dankbar.
Doch als unsere Jenne dann etwas zu früh auf diese Welt kam, hast du dich so intensiv um uns bemüht, dass kannte ich aus meiner ersten Schwangerschaft nicht.
Mit deiner positiven, einfühlsamen und unglaublichen lieben Aura hast du uns die nötige Sicherheit gegeben. Du hast jeden Tag mit uns gefiebert, dass das Stillen funktioniert und Jenne so schnell wie möglich zunimmt. Und als dann der Knoten geplatzt war, hast du mit uns "gefeiert".
Und dafür werden wir Dir immer dankbar sein!
Beim Rückbildungskurs hast du eine entspannte Athmosphäre geschaffen, dass nicht nur wir, sondern auch die Babys sich pudelwohl fühlten. Die Übungen Wende ich heute noch ganz gerne an.

Liebe Nora, du warst in der Zeit ein wichtige Stütze und Teil unserer Familie. Du wirst immer einen wichtigen Platz in unseren Herzen haben und stets bei uns willkommen sein.

Für deine Zukunft wünschen wir dir nur das Allerbeste.
Liebe Grüße von der Hammerbande ?
Ines
19.10.2017 15:59:39
Liebe Nora,

auch beim zweiten Kind war es für mich klar, dass du Hannos Hebamme sein sollst. Mit deiner Erfahrung und liebevollen Einstellung hast du uns nun auch durch die zweite Schwangerschaft und drüber hinaus unterstützt. Dein Handout vom Geburtsvorbereitungskur­s lag immer griffbereit und die darin geschriebenen Tipps und unsere Gespräche , trugen sehr dazu bei, dass Hannos Geburt zu einem wunderbaren Augenblick wurde. Ich bin so dankbar, dass du meine Hebamme bist/ warst und somit meinen beiden Kindern einen so wunderbaren Einstieg in die Welt ermöglich hast.

Liebste Grüsse Ines & die tröstis
Anne
04.10.2017 16:39:50
Liebe Nora,

Unsere ganze Familie dankt dir von Herzen für deine liebevolle Betreuung.
Schon in meiner ersten Schwangerschaft hast du uns unerfahrenen Eltern Sicherheit und Vertrauen in uns selbst vermittelt und uns bei noch so kleinen Problemen zur Seite gestanden. In der zweiten Schwangerschaft haben wir natürlich keine Sekunde gezögert dich wieder als unsere Hebamme haben zu wollen.
Die ganze Schwangerschaft lief ein bisschen nebenher ab,da neben Umzug und arbeiten das größere,aber immer noch kleine erste Kind seine Aufmerksamkeit abfordert. So kam es, das wir drei Wochen vor Entbindungstermin einen Hypnosetermin ausmachten bevor eine äußere Wendung bei Beckenendlage anstand. Ein bisschen ahnungslos,was da so auf mich zukommen wird, trafen wir uns. In Ruhe sind wir durchgegangen was in der folgenden Stunde passieren wird und dann ist die Zeit einfach nur verflogen. In Gedanken war ich an wunderschönen Orten und habe meine Ängste,die mir zuvor gar nicht so bewusst waren,bildlich vor mir sehen können. Der Alltagsstress war auf einmal ganz weit weg und das erste Mal hatte ich das Gefühl, meinem ungeborenem Kind ganz nahe zu sein. Aus dem Nichts heraus kamen im einen Moment die Tränen und im nächsten lag mir ein Lachen aufgrund den Lippen.Als ich wieder zu mir kam, war es wie aus einem Traum, dabei war man doch die ganze Zeit wach.
Eine Woche später,beim Folgetermin intensivierten wir noch ein paar Entspannungsübungen und positives Denken,welche mir sowohl bei der erfolgreichen äußeren Wendung sowie bei der Geburt sehr halfen.

Ich danke dir für alles und hoffe,dass sich unsere Wege noch oft kreuzen werden!
Julia Füllhase
31.07.2017 12:58:07
Liebe Nora,
jetzt komme ich endlich dazu Dir ein paar Zeilen zu schreiben. Nun hast Du mich schon durch zwei Schwangerschaften begleitet. Und beide Male habe ich mich wunderbar aufgehoben gefühlt bei Dir - Herzlichen Dank für Deine tolle Unterstützung! Du hast einfach eine warme, herzliche Art, mit der Du Ruhe ausstrahlst und Sicherheit in einer aufregenden Zeit gibst! Ich würde Dich immer wieder "buchen" :-)
Lieben Gruß von Julia & Familie
Anzeigen: 5  10   20